Projektverlauf

Konsumkritik zum Mitmachen: Das wird es vom 29. Mai bis zum 02. Juni 2013 beim Eine Welt Camp auf dem Jakobsberg (bei Bingen am Rhein) geben. Eingeladen sind Freiwillige, die ein Jahr in einem anderen Land verbracht haben (z.B. mit dem Programm MissionarIn auf Zeit (MaZ)), und alle jungen Erwachsenen zwischen 17 und 35, die an entwicklungspolitischen und weltkirchlichen Themen interessiert sind. Theoretische und praktische Workshops, spielerische Zugänge zum Thema ‚Kritischer Konsum‘, gemeinsames Beten und Feiern, Zelten und Lagerfeuer: All das bietet das Eine Welt Camp!

Das Eine Welt Camp wird im Rahmen einer Rückkehrermaßnahme des weltwärts Programms aus Bundesmitteln gefördert. Projektentwicklung und Durchführung verantwortet ein Team von RückkehrerInnen aus entwicklungspolitischen Freiwilligendiensten der Entsendeorganisationen der Arbeitsgemeinschaft MissionarIn auf Zeit in Zusammenarbeit mit missio und den Missionsbenediktinern.

Die Vorbereitung und Durchführung des Eine Welt Camps ist an zwei verschiedene Schulungen für Rückkehrer_innen gekoppelt.

In Schulung 1 wird das sogenannte Kernteam in der Planung und Vorbereitung des Eine Welt Camps unterstützt und begleitet: Die Teilnehmer_innen der Schulung

  • organisieren das komplette Programm des Camps,
  • sie entwickeln Werbemaßnahmen,
  • sie finden zum Thema passende Referenten für Workshops,
  • sie halten Termine und Absprachen ein und arbeiten Selbstständig an Inhalten und
  • sie schulen Rückkehrer_innen die auf dem Camp kleine Gruppen (Basisgruppen) begleiten (Schulung 2)

In Schulung 2 werden sogenennte Basisgruppenleiter_innen darauf vorbereitet, auf dem Eine Welt Camp eine kleinere Gruppe von Teilnehmenden zu begleiten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s