Workshop „Ökonomische Gier als Ursache für Kriege? – Rohstoffe aus der DR Kongo und ihre Nutzer“

Referentin: Brigitte Rolfes

Brigitte

Ihr Werdegang:

  • Studentin im M.A.-African Studies an der Universität Leipzig
  • Schwerpunkt innerhalb des Studiums: Diskurse und Wissenstransfer zwischen Europa und Afrika
  • Mehrfache längere Aufenthalte in Ostafrika: MaZ 2008/09 in Tansania, Praktikum bei der GIZ in Kenia, Auslandssemester an der University of Dar Es Salaam
  • Von 2010 bis 2012 aktiv im Projekt „AIDS-Truck“ von missio, seit 2013 auch im nachfolgenden Projekt „missio Truck – Menschen auf der Flucht“
  • Weiteres Engagement: Gemeinsam für Afrika e.V., Erd-Charta Botschafterin, Austausch zwischen ausländischen und deutschen Studierenden in Leipzig (Café International)

Zum Workshop:

Nähere Beschäftigung mit dem Konflikt im Ost-Kongo: Welche Akteure haben welche Interessen und inwieweit spielen Rohstoffe dabei eine Rolle? In Gruppenarbeit wollen wir uns der Problematik annähern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s