Workshop Planspiel „Kakaohandel auf dem Weltmarkt“

Referent: Christian Eilermann

Christian

Sein Werdegang:

    • 22 Jahre alt
    • von August 2010 bis August 2011 MaZ mit den Steyler Missionsschwestern in der argentinischen Provinz Misiones
    • ehrenamtliches Miglied im MaZ-Team der Steyler Schwestern
    • 3 Semester Studium Geschichte und Spanisch in Münster
    • momentane Beschäftigung: Praktikum in der GGUA Flüchtlingshilfe
    • ab September: Studium Soziale Arbeit

Zum Workshop:

Wir werden ein Planspiel spielen, in dem jeder Teilnehmer eine Position innerhalb des Kakaoanbaus und -handels einnehmen wird, also zum Beispiel Kleinbauer, Kleinbauer eines FairTrade-Betriebes, Zwischenhändler, Mitarbeiter bei Ferrero oder Nestlé, etc… Damit versuchen wir, diesen Prozess einmal ganz praktisch anzuschauen, um zu bemerken, welche Handlungsoptionen die einzelnen Personen haben. Anschließend werden wir über unsere gemachten Erfahrungen und die Chancen, aber auch die Grenzen des Spiels diskutieren und werden dadurch hoffentlich noch einmal einen anderen Blickwinkel auf das Thema Fairtrade und Welthandel bekommen haben und uns davon ausgehend kritisch Gedanken zu unserem eigenen Konsum machen können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s