Eine Welt Camp

Fünftägiges Eine Welt Camp auf dem Jakobsberg

Das nächste Eine Welt Camp wird vom 29. Mai bis 2. Juni 2019 auf dem Jakobsberg (bei Bingen am Rhein) stattfinden. Eingeladen sind Freiwillige, die ein Jahr in einem anderen Land verbracht haben (z.B. mit dem Programm MissionarIn auf Zeit (MaZ)), und alle jungen Erwachsenen, die an entwicklungspolitischen und weltkirchlichen Themen interessiert sind. Theoretische und praktische Workshops, spielerische Zugänge zum Thema, gemeinsames Beten und Feiern, Zelten und Lagerfeuer: All das bietet das Eine Welt Camp, welches vom Internationalen Katholischen Hilfswerk missio, der Arbeitsgemeinschaft MissionarIn auf Zeit und den Missionsbenediktinern vom Kloster Jakobsberg ausgerichtet wird.

Das Eine Welt Camp 2019

Beim Eine Welt Camp 2019 wird sich alles um das Thema „In der Welt zuHAUS“ drehen.

Wie wohne ich und wie wohnen andere? -Gibt es auch andere, solidarische Möglichkeiten? Wie gestalten wir gutes Zusammenleben und was hates eigentlich mit dem Haussegen auf sich?

In verschiedenen Workshops erwarten uns spannende Inputs und kritische Diskussionen. Die Basisgruppen geben Raum, um sich auszutauschen und über Erfahrungen sowie Gelerntes zu sprechen. Natürlich gibt es auch Zeit für Kreativität, spirituelle sowie bunte Angebote wie Lachyoga, gemeinsames Musizieren, interessante Gespräche, Lagerfeuer und vor allem DEINE Ideen.

Das erwartet euch außerdem

Programm:

Und wie wohnst Du? Häuserbegegnen uns jeden Tag. Wir sitzen im Bus und sehen riesige Gebäude und kleine Gartenschuppen an uns vorbeiziehen. Doch was hat es mit den Häusern eigentlichauf sich? Was macht ein Zuhause aus? Was braucht es, um unter demselben Dach zuleben? Wem öffne ich die Haustür und was passiert wohl in den anderen Häusern meiner Stadt? Wie kann ich nachhaltig haushalten und leben?
Das und vieles mehr sind Themen, die uns während des Camps beschäftigen werden.

Das eine Welt Camp 2017 mit dem Thema „Da fällt der Groschen“ fand vom 24. bis 28. Mai 2017 statt.

Fünf Tage lang haben wir uns zusammen mit dem Thema Geld beschäftigt, haben gebetet, gelacht, gesungen, gespielt und diskutiert, gezeltet, Workshops besucht, neue Freundschaften geschlossen, ums Lagerfeuer gesessen und die Wirtschaft in einem Planspiel simuliert.

Das Wetter hätte nicht besser sein können und so konnte man das wunderschöne Gelände des Jakobbergs besonders genießen.

Hier ein paar Impressionen vom Camp:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Toll war auch, dass I Finton mit seinder Band da war und den Campsong „money“ live für uns gesungen hat.

Wir danken den großzügigen Unterstützern des Eine Welt Camp 2017:

    MAZ-logo_bunt

                      Image result for bistum paderborn        Logo

                   

Sternsinger Logo                     

Advertisements