Eine Welt Camp 2017 „da fällt der Groschen“

Fünftägiges Eine Welt Camp auf dem Jakobsberg

Das Eine Welt Camp wird es vom 24. bis 28. Mai 2017 auf dem Jakobsberg (bei Bingen am Rhein) geben. Eingeladen sind Freiwillige, die ein Jahr in einem anderen Land verbracht haben (z.B. mit dem Programm MissionarIn auf Zeit (MaZ)), und alle jungen Erwachsenen zwischen 17 und 35, die an entwicklungspolitischen und weltkirchlichen Themen interessiert sind. Theoretische und praktische Workshops, spielerische Zugänge zum Thema, gemeinsames Beten und Feiern, Zelten und Lagerfeuer: All das bietet das Eine Welt Camp, welches vom Internationalen Katholischen Hilfswerk missio, der Arbeitsgemeinschaft MissionarIn auf Zeit und den Missionsbenediktinern vom Kloster Jakobsberg ausgerichtet wird.

 

Die Teilnehmenden erwartet ein abwechslungsreiches Programm zum Thema Geld!

  • Was stellt Geld in der Welt an?
  • z.B. ein Planspiel mit „Campwährung“
  • Podiumsdiskussionen zu vielfältige Geldthemen
  • und viele Themenbereiche mehr!

Neben dem jeweiligen Thema gehört es zum Profil der Veranstaltung, viel Raum für Gespräche und Vernetzungen untereinander zu bieten. In kreativen Basisgruppen haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich über ihre Erfahrungen auszutauschen und diese zu vertiefen. Eingerahmt wird das Programm von spirituellen Angeboten, Musik zum Zuhören, Mitsingen und Mitmachen sowie Spaß und Freizeit. Entspannungsangebote wie Massage oder Traumreise können von den Teilnehmern je nach Geschmack gewählt werden.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s